Warenkorb ist leer

Teahome weiterempfehlen

Teekanne

Teeproben - Selektierte Teeproben zum Kennenlernen

Teahome Proben Triagon - h1 (helle Oolong Serie) 3 á 80g 1075

Chin. Handelsbezeichnung: "入門清香三茶組(h1) 80gx3"

  blumig erfrischend, süffig, lieblicher Nachgang
Fermentation: 20-30%
Röstung: leicht

(1) Teahome Oolong (gemäß MOA Bio-Standard)
- Anbaugebiet: Teahome Teegarten, circa 500m ü.N.N.
- Fermentation: circa 20~30%
- Geschmacksmerkmale: blumig, sehr erfrischend


(2) Alishan Hochland Jinshuan Oolong - sehr blumig
-Anbaugebiet: Alishan, circa 1000~1300m ü.N.N.
- Fermentation: circa 20~30%
- Handgepflückte junge Hochland Spitzen
- Geschmacksmerkmale: Die leichte Anröstung passt besonders gut zu dem typischen abgerundeten, blumig erfrischenden Teegeschmack vom Hochgebirge Alishan. Gleichzeitig ist dieser Tee für seinen fein lieblich wirkenden, jedoch kräftig präsenten Körper bekannt.


Aufgussempfehlung:
85°~90°C, 3~5 Minuten ziehen lassen bei einem Verhältnis von 1 Liter Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 2~3x wiederholt werden.)

Für hochwertige Aufgüsse:
85°~90°C, 3~6 Sek. ziehen lassen bei einem Verhältnis von 100ml Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 4~6x wiederholt werden.)


(3) Oolong Grüntee (gemäß MOA Bio-Standard)
- Anbaugebiet: Teahome Teegarten, circa 500m ü.N.N.
- Fermentation: circa 0%
- Geschmacksmerkmale: leicht edelherb, sehr erfrischend (nicht grasig)


Aufgussempfehlung:
70~85°C, 3~5 Minuten ziehen lassen bei einem Verhältnis von 1 Liter Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 2~3x wiederholt werden.)

Für hochwertige Aufgüsse:
70~85°C, 5~10 Sek. ziehen lassen bei einem Verhältnis von 100ml Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 4~6x wiederholt werden.)

Teahome Vorschau Bild 1 Teahome Vorschau Bild 2 Teahome Vorschau Bild 3
Produktbild Teahome Proben Triagon - h1 (helle Oolong Serie) 3 á 80g
240 g Packung 22,00 € Lagerbestand

Teeproben - Selektierte Teeproben zum Kennenlernen

Teahome Proben Triagon - h2 (helle Oolong Serie) 2 á 80g + 1x 60g 1076

Chin. Handelsbezeichnung: "入門清香三茶組(h2) 2 á 80g + 1x 60g"

  erfrischend, leicht lieblich & fein bitter
Fermentation: 0%
Röstung: keine

(1) Teahome Jinshuan Oolong
- Anbaugebiet: Nantou, circa 600m ü.N.N.
- Fermentation: circa 20~30%
- Geschmacksmerkmale: blumig erfrischend mit einem Hauch von Vanille



(2) Oolong Grüntee mit eigenen Blüten (gemäß MOA Bio-Standard)
- Anbaugebiet: Teahome Teegarten, circa 500m ü.N.N.
- Fermentation: circa 0%
- Geschmacksmerkmale: erfrischend, leicht lieblich und fein bitter
- Besonderheit: reich an Vitamin C & E, Carotin, Teein und Theanin u.a.


Aufgussempfehlung:
70~80°C, 3~5 Minuten ziehen lassen bei einem Verhältnis von 1 Liter Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 2~3x wiederholt werden.)

Für hochwertige Aufgüsse:
70~80°C, 5~10 Sek. ziehen lassen bei einem Verhältnis von 100ml Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 4~6x wiederholt werden.)


(3) Teahome Matcha - Grünteepulver (Beutel)
- Anbaugebiet: Nantou, circa 600m ü.N.N.
- Fermentation: circa 0%
- Geschmacksmerkmale: erfrischend, leicht lieblich und fein bitter
- Besonderheit: reich an Vitamin C & E, Carotin, Teein und Theanin u.a.

Zubereitungsempfehlung:
Beispielsweise 1 EL Teepulver in 500 ml Warmwasser schaumig schlagen, oder nach Belieben.
Auf Vanilleeis zu verzehren oder zum Backen vom Sandkuchen ist unser Matcha auch gut geeignet.

Teahome Vorschau Bild 1 Teahome Vorschau Bild 2 Teahome Vorschau Bild 3
Produktbild Teahome Proben Triagon - h2 (helle Oolong Serie) 2 á 80g + 1x 60g
240 g Packung 25,30 € Lagerbestand

Blumiger Hochland Oolong - Fermentationsgrad 10-30%

Teahome Proben Triagon - h3 (helle Oolong Serie) 3 á 80g 1077

Chin. Handelsbezeichnung: "入門清香高山三茶組(h3) 3 á 80g "

  blumig erfrischend, sanft, lieblicher Nachgang
Fermentation: 10-30%
Röstung: sehr leicht

(1) Alishan Hochland Jinshuan Oolong - sehr blumig

- Anbaugebiet: Alishan, circa 2200m ü.N.N.
- Fermentation: circa 20~30%
- Geschmacksmerkmale: blumig erfrischend mit einem Hauch von Vanille

Aufgussempfehlung:
85°~90°C, 3~5 Minuten ziehen lassen bei einem Verhältnis von 1 Liter Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 2~3x wiederholt werden.)

Für hochwertige Aufgüsse:
85°~90°C, 3~6 Sek. ziehen lassen bei einem Verhältnis von 100ml Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 4~6x wiederholt werden.)

(2) Shanlinshi Hochland Oolong

- Anbaugebiet: Nantou, circa 1600m ü.N.N.
- Fermentation: circa 20~30%
- Geschmacksmerkmale: erfrischend, leicht lieblich, süffig und sanft

Aufgussempfehlung:
85°~90°C, 3~5 Minuten ziehen lassen bei einem Verhältnis von 1 Liter Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 2~3x wiederholt werden.)

Für hochwertige Aufgüsse:
85°~90°C, 3~6 Sek. ziehen lassen bei einem Verhältnis von 100ml Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 4~6x wiederholt werden.)

(3) Luku Hochland Oolong, blumig

- Anbaugebiet: Luku, circa 600~800m ü.N.N.
- Fermentation: circa 20~30%
- Geschmacksmerkmale: abgerundeter Teegeschmack mit Magnolienduft, ergiebig, süffig

Aufgussempfehlung:
85°~90°C, 3~5 Minuten ziehen lassen bei einem Verhältnis von 1 Liter Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 2~3x wiederholt werden.)

Für hochwertige Aufgüsse:
85°~90°C, 3~6 Sek. ziehen lassen bei einem Verhältnis von 100ml Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 4~6x wiederholt werden.)

Teahome Vorschau Bild 1 Teahome Vorschau Bild 2 Teahome Vorschau Bild 3
Produktbild Teahome Proben Triagon - h3 (helle Oolong Serie) 3 á 80g
240 g Packung 34,60 € Lagerbestand

Teeproben - Selektierte Teeproben zum Kennenlernen

Teahome Proben Triagon - d1 (dunkle Oolong Serie) 3 á 80g 1078

Chin. Handelsbezeichnung: "入門香醇三茶組(d1) 3 á 80g"

  blumig erfrischend, süffig, lieblicher Nachgang
Fermentation: 20-30%
Röstung: leicht

(1) Nantou Sommer Oolong *Lucky Star*

- Anbaugebiet: Nantou, circa 600m ü.N.N.
- Fermentation: circa 20~30%
- Geschmacksmerkmale: blumig, leicht süßlich mit angenehmem Süßnachgang

Aufgussempfehlung:
85°~90°C, 3~5 Minuten ziehen lassen bei einem Verhältnis von 1 Liter Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 2~3x wiederholt werden.)

Für hochwertige Aufgüsse:
85°~90°C, 3~6 Sek. ziehen lassen bei einem Verhältnis von 100ml Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 4~6x wiederholt werden.)


(2) Dongding Oolong Klassiker (ehm. "Alter Dongding Oolong")

- Anbaugebiet: Luku, Dongding Berg, circa 750m ü.N.N.
- Fermentation: circa 45%
- Handgepflückter Hochland Tee
- Geschmacksmerkmale: medium geröstet, vollmundig schmeckend mit einer natürlichen und sehr angenehmen Süßnuance

Aufgussempfehlung:
85°~90°C, 3~5 Minuten ziehen lassen bei einem Verhältnis von 1 Liter Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 2~3x wiederholt werden.)

Für hochwertige Aufgüsse:
85°~90°C, 5~10 Sek. ziehen lassen bei einem Verhältnis von 100ml Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 4~6x wiederholt werden.)


(3) Nostalgie Oolong, nussig (gemäß MOA Bio-Standard)

- Anbaugebiet: Teahome Teegarten, circa 500m ü.N.N.
- Fermentation: circa 30~40%
- Geschmacksmerkmale: blumig, fruchtig duftend durch die sorgfältige, leichte Röstung

Aufgussempfehlung:
85°~90°C, 3~5 Minuten ziehen lassen bei einem Verhältnis von 1 Liter Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 2~3x wiederholt werden.)

Für hochwertige Aufgüsse:
85°~90°C, 5~10 Sek. ziehen lassen bei einem Verhältnis von 100ml Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 4~6x wiederholt werden.)

Teahome Vorschau Bild 1 Teahome Vorschau Bild 2 Teahome Vorschau Bild 3
Produktbild Teahome Proben Triagon - d1 (dunkle Oolong Serie) 3 á 80g
240 g Packung 20,40 € Lagerbestand

Teeproben - Selektierte Teeproben zum Kennenlernen

Teahome Proben Triagon - d2 (dunkle Oolong Serie) 3 á 80g 1079

Chin. Handelsbezeichnung: "入門香醇三茶組(d2) 3 á 80g"

  blumig erfrischend, süffig, lieblicher Nachgang
Fermentation: 20-30%
Röstung: leicht

(1) Dongding Oolong Klassiker (ehm. "Alter Dongding Oolong")

- Anbaugebiet: Luku, Dongding Berg, circa 750m ü.N.N.
- Fermentation: circa 45%
- Fein handgerösteter Hochland Tee
- Geschmacksmerkmale: medium geröstet, vollmundig schmeckend mit einer natürlichen und sehr angenehmen Süßnuance

Aufgussempfehlung:
85°~90°C, 3~5 Minuten ziehen lassen bei einem Verhältnis von 1 Liter Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 2~3x wiederholt werden.)

Für hochwertige Aufgüsse:
85°~90°C, 5~10 Sek. ziehen lassen bei einem Verhältnis von 100ml Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 4~6x wiederholt werden.)


(2) Nostalgie Oolong, nussig (gemäß MOA Bio-Standard)

- Anbaugebiet: Teahome Teegarten, circa 500m ü.N.N.
- Fermentation: circa 30~40%
- Geschmacksmerkmale: blumig, fruchtig duftend durch die sorgfältige, leichte Röstung

Aufgussempfehlung:
85°~90°C, 3~5 Minuten ziehen lassen bei einem Verhältnis von 1 Liter Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 2~3x wiederholt werden.)

Für hochwertige Aufgüsse:
85°~90°C, 5~10 Sek. ziehen lassen bei einem Verhältnis von 100ml Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 4~6x wiederholt werden.)


(3) Feinschmecker Oolong

- Anbaugebiet: Nantou, circa 600m ü.N.N.
- Fermentation: circa 20~30%
- Geschmacksmerkmale: lieblich, intensiv fruchtig, süffig durch die Medium-Röstung

Aufgussempfehlung:
80°~85°C, 3~5 Minuten ziehen lassen bei einem Verhältnis von 1 Liter Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 2~3x wiederholt werden.)

Für hochwertige Aufgüsse:
80°~85°C, 3~6 Sek. ziehen lassen bei einem Verhältnis von 100ml Wasser:1 Esslöffel Tee (vol.). (Der kann i.d.R. 4~6x wiederholt werden.)

Teahome Vorschau Bild 1 Teahome Vorschau Bild 2 Teahome Vorschau Bild 3
Produktbild Teahome Proben Triagon - d2 (dunkle Oolong Serie) 3 á 80g
240 g Packung 23,20 € Lagerbestand